Voraussetzungen für die Bewerbung

Hier gilt es unter anderem unter Beweis zu stellen, dass die/der Auszubildende ein Verständnis für betriebliche Zusammenhänge, Kenntnisse über das betriebliche Leistungsangebot und Lösungsansätze für branchenspezifische Problemstellungen erarbeiten kann. Hinweis: Aufgrund der begrenzten Zahl an Ausbildungsplätzen ist eine frühzeitige Bewerbung sinnvoll.

  • Abitur
  • Praktika in branchenähnlichen Betrieben sind erwünscht