Verantwortung

Als einer der führenden Content-Produzenten in Deutschland stellen wir uns der Verantwortung, die unsere erfolgreiche Geschäftstätigkeit mit sich bringt. Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung bemühen wir uns so um verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln am Markt, der Umwelt-, unseren Mitarbeitern und nicht zuletzt unserem Umfeld gegenüber. Heute nennt man es Corporate Social Responsability - filmpool lebt diese Verantwortung allerdings seit über 30 Jahren. So unterstützen wir diverse soziale regionale, nationale und internationale Einrichtungen wie Blindenwerkstätten, Frauenhäuser und karitative- sowie im ökologischen Bereich tätige Organisationen. „Tue Gutes und rede darüber“ ist eine Haltung, die uns bei dieser Thematik fern liegt. Daher an dieser Stelle nur ein exemplarisches Beispiel unserer Tätigkeit in diesen Bereichen: Seit Winter 2008 arbeitet filmpool mit dem Kölner Benefiz-Verein Domspitzen e.V. zusammen.