POLIZEIRUF 110 ROSTOCK - ZWISCHEN DEN WELTEN

In einem Waldstück bei Rostock wird eine Jurastudentin getötet. Einzige Zeugin des Verbrechens ist die kleine Tochter der Toten, die nach dem schrecklichen Vorfall jedoch traumatisiert ist und schweigt.

"Der Fernsehkrimi mit dem stärksten Ermittlerteam? Zweifellos der Rostocker "Polizeiruf". Auch die kleineren Rollen haben hier große Auftritte, stets in sich stimmig, stets jenseits des Klischees." Quelle: Spiegel Online, Freitag, 23.08.2013

Produktionsdaten

Regie

René Heisig

Drehbuch

Michael B. Müller, Jens Köster und Thomas Stiller

Kamera

Peter Nix

Darsteller

Anneke Kim Sarnau, Charly Hübner

Produktion

Iris Kiefer, Ilka Förster

Redaktion

NDR, Daniela Mussgiller

Erstausstrahlung

25.08.2013