TATORT Münster - Das ewig Böse

Die Wohltätigkeitsgala im Polizeipräsidium Münster zieht eine folgenschwere Enthüllung nach sich. Bei einem Zaubertrick des Hobby-Magiers Prof. Boerne erklärt die junge Helena Stettenkamp unter Hypnose, ihr vor kurzem verstorbener Großvater sei vergiftet worden. Ein Skandal. Wurde das Familienoberhaupt der Keksdynastie Stettenkamp tatsächlich ermordet?

Produktionsdaten

Regie

Rainer Matsutani

Drehbuch

Rainer Matsutani

Kamera

Gerhard Schirlo

Darsteller

Jan Josef Liefers, Axel Prahl, Mechthild Großmann, Friederike Kempter, ChrisTine Urspruch, Karoline Eichhorn, Theresa Weißbach u.a.

Produktion

Iris Kiefer, Katrin Kuhn

Redaktion

WDR, Helga Poche

Erstausstrahlung

05.02.2006, ARD