Das Familiengericht

"Das Familiengericht" bei RTL verhandelt alle Auseinandersetzungen, die in Familien stattfinden - von Unterhaltsklagen über den Kampf ums Kind bis hin zu Erbstreitigkeiten. Dabei geht es nicht nur im Gerichtssaal heiß her. Als erste Gerichtssendung nutzte "Das Familiengericht" auch andere Spielmöglichkeiten, wie ein Richterzimmer oder den Gerichtsflur.

Hier kann der Zuschauer die einfühlsame Befragung betroffener Kinder verfolgen und hautnah erleben, wie die Streitparteien beispielsweise einen letzten Versöhnungsversuch unternehmen oder vertrauliche Details mit ihren Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge besprechen, um dann in die Verhandlung mit Richter Frank Engeland zu gehen.