Matthias Matschke ermittelt mit Claudia Michelsen in Magdeburg

Ein neuer Kollege für Kommissarin Brasch! Bei den erfolgreichen "Polizeiruf"-Filmen aus Magdeburg geht an der Seite von Claudia Michelsen künftig ein neuer Mann auf Verbrecherjagd.

Im neuen Magdeburger Polizeiruf "Endstation" (AT) wird neben der Hauptfigur von Kommissarin Brasch erstmals Matthias Matschke mitspielen. Matschke verkörpert den Neuzugang Hauptkommissar Köhler: Ein offener und kommunikativer Familienmensch mit ausgeprägter sozialer Kompetenz. Der Schauspieler freut sich auf seine Rolle - und insbesondere auf seine Filmpartnerin: 

"Dirk Köhler ist eine großartige Figur, auf die ich sehr neugierig bin. Außerdem hat mich der MDR mit einem Angebot gelockt, das man nicht ablehnen kann: Die Zusammenarbeit mit Claudia Michelsen."

Matthias Matschke