Die Sitte (Staffel 1)

Rache, Eifersucht, verletzter Stolz, verschmähte Liebe, Besitzansprüche – die Gründe für Vergewaltigungen und andere Sexualstraftaten sind vielfältig. Die Täter sind meistens keine vorbestraften Verbrecher. Sie stammen überwiegend aus dem sozialen Umfeld der Opfer, sind häufig Freunde, Lebenspartner oder enge Verwandte. Aus Angst und Scham werden Sexualstraftaten jedoch oft verschwiegen. Diesem Schweigen und allen Tätern hat das Team der "Sitte" den Kampf angesagt.